Sammelaktion für das Kinder- und Jugendhospiz Sterneninsel

sterneninsel

In diesem Jahr haben wir, die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Ludwig-Erhard-Schule uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Wir wollten den Einfluss unserer Übungs- und Juniorenfirmen nutzen, um eine große Spendenaktion ins Leben zu rufen.

Wo wäre das Geld sonst in den richtigen Händen, wenn nicht bei der Sterneninsel in Pforzheim? 

Diese ist ein Kinder- und Jugendhospiz, dessen Mitarbeiter engagiert schwer erkrankte Kinder, Jugendliche und deren Familien unterstützen, um ihnen tolle Momente zu bereiten. 

Um diese tolle Arbeit zu unterstützen, ließen sich die Juniorenfirmen Sell4U, Coffeeshop LES und die Übungsfirma Chainz (Klassen BK 2a und Bk 2b) sich einiges einfallen. Über das gesamte Jahr gab es in der Schule einen wochenlangen Kuchenverkauf mit selbstgebackenen Köstlichkeiten. Außerdem wurden noch verschiedene Snacks bei der Weihnachtsfeier angeboten.

Zur Spendenübergabe besuchten wir die Sterneninsel in Pforzheim, um die Mitarbeiter besser kennen zu lernen, und Ihnen stolz unseren Spendenscheck überreichen zu können. 

Hier lernten wir einiges über diese Personen und deren Tätigkeit. Die sehr netten Betreuerinnen erzählten uns einige Geschichten über die Zeit, die Sie mit den betreuten Kindern und Jugendlichen gemeinsam erlebten. Im Laufe des Tages wurde uns immer mehr bewusst, dass es in diesem Beruf um viel mehr geht, als nur darum, kranke Kinder oder deren Angehörige durch einen schweren Lebensabschnitt zu begleiten. Hierbei steht viel mehr die Reise im Vordergrund, die man mit diesen Menschen geht. Um die schönen Momente. Darum, für jeden Tag dankbar zu sein und jeden Moment zu genießen, in dem man frei und unbeschwert sein kann. So werden durch diese Spenden zum Beispiel Ausflüge mit den kranken Jugendlichen, oder deren Familien geplant. Von unserer Spende zum Beispiel planen die Betreuerinnen einen Wochenendausflug mit den Geschwisterkindern. Die Sterneninsel ermöglicht dies ausschließlich durch Spendeneinnahmen. Ein solches Projekt zu unterstützen, war uns eine wichtige Angelegenheit. 

Unser Highlight der Spendenaktion war natürlich das Übergeben des Spendenschecks. Wir konnten stolz die Summe von 538 Euro übergeben.  Es war ein Tag, der uns zum Nachdenken anregte, und einen bleibenden Eindruck hinterließ. Man geht nun viel bewusster mit dem Privileg um, einfach nur gesund und glücklich zu sein.

Autor: Michele Ferraro - BK2b

Kontakt - Sekretariat

Susanne Schaffhauser
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michaela Delcourt
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jana Jung
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gülbahar Marschner
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt - Berufskolleg

StD Michael Marischler
Tel.: 07231 39-1014
Fax: 07231 39-1683

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen