Präambel

Unser Leitbild stellt nicht nur die Grundlage eines ständigen und zielorientierten Qualitätsmanagementprozesses dar, sondern versteht sich auch als verbindliche Zielvorgabe für das pädagogische und organisatorische Handeln der Schule.

Menschenbild

Unser pädagogisches Handeln orientiert sich an einem humanistischen Menschenbild. Unverzichtbar im Umgang miteinander sind Toleranz, Respekt, Empathie, Anstand und soziale Verantwortung.

Erziehungs- und Bildungsziele

Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit stehen die Schülerinnen und Schüler. Wir vermitteln ihnen Allgemeinbildung, fachtheoretisches Wissen und fachpraktische Fertigkeiten. Wir erziehen sie zu mündigen, demokratischen und leistungsbereiten Bürgern, die eigenverantwortlich handeln. Unsere Schülerinnen und Schüler erwerben fachliche, soziale und interkulturelle Kompetenzen, die sie befähigen, in vielfältigen beruflichen und privaten Situationen erfolgreich zu bestehen und unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

 Unterrichtsqualität

Auf der Basis eines klar strukturierten und verständlichen Unterrichts wird ein optimaler Lernerfolg für die Schüler angestrebt. Durch unterschiedliche Unterrichtsmethoden und Sozialformen werden die Aktivität und die Selbstständigkeit der Schüler im Lernprozess gefördert. Lehren und Lernen an unserer Schule orientiert sich an der Lebens- und Berufswirklichkeit der Schüler.

Außenbeziehungen

Als Partner der Wirtschaft fördert die Ludwig-Erhard-Schule eine aktive Lernortkooperation. Vernetzt mit allen an der beruflichen Bildung Beteiligten, arbeiten wir an der qualitativen Weiterentwicklung der beruflichen Bildung. Die Schule verdeutlicht ihr Profil und ihre Leistungsfähigkeit durch regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit und schulorientiertes Marketing.

Kommunikation

Unsere Schule zeichnet sich durch offene, faire Kommunikation und Information auf und zwischen allen Ebenen aus. Wir nehmen Störungen im täglichen Umgang miteinander ernst und versuchen, einvernehmliche Lösungen zu finden.

Führungsstil

An der LES besteht ein kooperativer Führungsstil, der sich durch die Mitwirkung der Betroffenen, die Verlässlichkeit  und  die Transparenz der Entscheidungen auszeichnet. Die Schule ist effizient organisiert und entspricht den Anforderungen an eine moderne Bildungseinrichtung.

Arbeitsatmosphäre

Wir schaffen eine motivierende Atmosphäre, in der zielgerichtetes und sachorientiertes Arbeiten möglich ist. Gegenseitige Wertschätzung und Förderung erachten wir dabei als unerlässlich.

Kontakt - Sekretariat

Brigida Löchner
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Susanne Schaffhauser
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michaela Delcourt
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Celin Haußer
Telefon 07231 39-27 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen