Skip to main content

Aktuelle Meldungen

Weitere Klasse in Quarantäne

Alle beiden zuerst betroffenen Klassen und alle betroffenen Lehrkräfte sind gerade wohlbehalten aus der Quarantäne zurück, da erwischt es die nächste.

Eine Klasse musste in Quarantäne geschickt werden, weil sich die Schülerinnen und Schüler in einer Fernlernunterrichtsstunde 45 Minuten ohne Lüften und ohne Maske im Klassenzimmer aufgehalten hab und – wie sich später herausgestellt hat – eine Person infiziert war. Laut Aussage des Gesundheitsamts wäre die Quarantäne bei regelmäßigem Lüften und einer korrekten Anwendung der Mund-Nasen-Bedeckung vermeidbar gewesen. Die Lehrkräfte der Klasse müssen bis auf weiteres nicht in Quarantäne, da sie die Schutzvorschriften eingehalten haben.

Also: Wenn Sie keinen Bock auf Quarantäne haben: Tragen Sie Mund-Nasen-Schutz und halten sich an die übrigen Hygiene-Vorschriften. Bleiben Sie gesund.