Skip to main content

Schulnetz und LES-Cloud

Das Schulnetz der LES

Sie erhalten einen individuellen Zugang zum Schulnetz
der LES. Neben der Anmeldung zu verschiedenen Diensten erhalten Sie damit auch
einen persönlichen Speicherplatz für Ihre im Unterricht erzeugten Daten.

Benutzername und Kennwort

Ihr Benutzerzugang öffnet Ihnen den Zugang zum Schulnetz, zur LES-Cloud, zu
Moodle und zu WebUntis. Ihr Benutzername besteht aus Ihrem Nachnamen und direkt angehängt dem ersten Buchstaben Ihres Vornamens. Umlaute werden ausgeschrieben, Akzente und weitere Besonderheiten werden ignoriert. Falls mehrere Personen den selben Benutzernamen erhalten würden, wird an den Namen eine Ziffer angehängt. Ein Beispiel: Kerstin Müller erhält den Benutzernamen MuellerK. Falls es auch Klaus Müller gibt, erhält eine von beiden Personen die Kennung MuellerK1, die andere MuellerK2. Ihre Lehrkraft kann Ihnen die genaue Kennung mitteilen, von ihr erhalten Sie auch das Initialpasswort. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, kann es von Ihrer Lehrkraft zurückgesetzt werden.

Ordnerstruktur

Im Schulnetz ist Laufwerk H der Ordner, an dem Sie Ihre selbst erstellten Daten ablegen. Lehrkräfte haben lediglich Lesezugriff auf diesen Ordner. Laufwerk H trägt Ihren Benutzernamen. Laufwerk T (Schüler) ist der Tauschordner Ihrer Klasse. Lehrkräfte stellen Material in diesen Ordner ein. Wenn Sie in einer Juniorenfirma sind, finden Sie im Ordner P die Arbeitsdateien Ihrer Firma.

Die LES-Cloud (Filr)

Aus dem Internet können Sie über den Link LESCloud auf der Schul-Homepage oder direkt über filr.les-pf.de auf Ihre Ordner zugreifen. Sie landen in Ihren eigenen Dateien (die Sie im Schulnetz als Laufwerk H sehen), an Tausch-Ordner und Projekt-Ordner kommen Sie über die Schaltfläche Netzwerkordner. Wenn Sie möchten, können Sie Client-Software herunterladen, das ermöglicht nahtlosen Datenabgleich.